Autor Thema: Überbackene Medaillons auf grünen Nudeln in Champignon-Basilikum-Sauce  (Gelesen 2005 mal)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Zutaten für 4 Personen:

400 g Bandnudeln, grüne
          Butter
2 EL   Zwiebel, gewürfelt
1 Bd.  Basilikum, frisch, ersatzweise TK
500 g Champginons, frische
1        Knoblauchzehe
8 EL   Créme fráiche mit Kräutern
200 g Gorgonzola (kann auch etwas mehr sein)
12 Schweinemedaillons, ersatzweise Putenschnitzel
Salz und Pfeffer

Die Nudeln bissfet kochen.

Etwas Butter zerlassen und darin die Zwiebel anbraten, Knoblauch und Champignons dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ein paar Minuten sanft braten. Zerkleinertes Basilikum und Créme fráiche dazugeben und aufkochen lassen.

Die Schweinemedallon in etwas Butter braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln mit der Soße mischen und in eine feuerfeste Form füllen. Die Medaillons darauflegen und den Gorgonzola in Scheiben auf die Medaillons geben.

Die From bei 180° Cm in den Ofen geben und in ein paar Minuten den Käse schmelzen lassen. Sofort mit Ciabatta oder Baguett servieren.

Tipp: Man kann auch die Form ofenfertig vorbereiten. Die Auflaufform mit
 Alufolie abdecken und in den Kühlschrank. Da die Zutaten dann kalt sind, die Form vor dem Backen mit der Alufolie und für 20-30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.


 

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Habe heute auf Wunsch die Pasta mal mit Schweinefilet gemacht, das Schweinefilet auf Niedrigtemperatur gemacht, besser konnte das Filet nicht sein, hat auch nicht verloren mit dem Käseüberbacken

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3270
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Birgit, das sieht wieder mal super lecker aus.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 390
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Die grünen Nudeln erinnern mich an die Tagliatelle die wir mit den grünen Nudeln schon mal gemacht haben.

Hmmm, sieht das lecker aus,.... die Medailons.... mag ich eh sehr gerne.... Toll.
Luke

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Danke Luke, vor allem, an guten grünen Nudeln sehr selten auf dem Nudelmarkt zu finden, hab ich heute
neu für mein Auge und neu für den Geschmack entdeckt, bei Edeka von Barilla sie heißen "La Collezione, na molte bene; der Name aber auch der Geschmack, die sind eigentlich sehr dünn für Bandnudeln aber sehr intensiv im Geschmack, nicht so breit wie gewohnt, aber eben total lecker!  Einfach wie es sein soll, mit Biss
und preislich absolut o. k. vor allem nur 6 Minuten Garzeit: Gut gemachf Barilla! Schön, mit Hilfe von Barilla, die Nudeln lieferten immer schon Qualität, mein Urrezept mit der Niedrigtemperatur einach optimiert! Das macht Spaß, Dinge zu optimieren, die man schon kennt!


Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Irgendwie verpaßten uns die  Nachrichten, hab Luke, wie zu lesen ist, aber  meine Meinung zu Knorr  morgen..
Ersttest ist heute gemacht worden von mir ?!