Autor Thema: Marinierte Lauchschnitzel -24 Stunden vorher zubereiten-  (Gelesen 1681 mal)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
3 m.-große       Zwiebel(n)
400 g    Speck, geräucherter, durchwachsen
500 g    Champignons
3 Stange/n    Porree, mittelgroße
400 g    Käse (Gouda)
300 g    Crème fraîche
400 g    Schlagsahne
2 Pck.    Saucenpulver für Jägersoße
8     Schweineschnitzel (à 150 g)
     Salz und Pfeffer
     Paprikapulver, edelsüß
     Fett für die Form
        evtl. Petersilie und
     Tomate(n) zum Garnieren

Die Zwiebeln schälen, Zwiebeln und Speck fein würfeln. Die Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Speck in einer großen Pfanne knusprig braten. Zwiebeln und Pilze evtl. portionsweise zugeben und goldgelb anschwitzen. Abkühlen lassen.

Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Käse reiben. Creme fraîche, Sahne und Soßenpulver glatt rühren. Das Fleisch waschen trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in eine große gefettete Auflaufform legen.

Nacheinander Käse, Zwiebel-Pilz-Masse, Porree und Jägersoße darauf schichten. Alles zugedeckt ca. 24 Stunden kaltstellen.

Am nächsten Tag im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 175°C, Umluft: 150°C, Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde schmoren. Mit Petersilie und Tomate garnieren. Dazu passt frisches Bauernbrot.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Marinierte Lauchschnitzel -24 Stunden vorher zubereiten-
« Antwort #1 am: 17 Oktober 2010, 19:19:07 »
hast du noch ein bild zum hochladen?
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.