Autor Thema: Mandarin-Orangenkuchen im Glas  (Gelesen 999 mal)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Mandarin-Orangenkuchen im Glas
« am: 20 Oktober 2010, 16:56:40 »
Zutaten für 5 Twist off Gläser á  230 ml:

125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
150 g Mehl
1/ Pck. Backpulver
85 ml Öl (neutrales)
85 ml Orangensaft, frisch gepresst oder aus der Flasche
1 Dose Mandarinen (Abtropfgewicht 175 g)

Die Mandatinen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Die anderen Zutaten in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren. Die gut abgetropften und mit Küchenkrepp getrockneten Mandarinen unter den Teig heben.

Mit Öl die 5 Gläser auspinseln. Damit die Gläser schön sauber bleiben, nehme ich einen Marmelaentrichter als Hilfe zum Einfüllen und befülle die Gläser etwas mehr als die Hälfte.

Den Backofen auf 160°C Ober- Unterhitze vorheizten und die Gläser ca. 35 - 40 Minuten backen.
Stäbchenprobe machen.

Sofort nach der Backzeit die Gläser mit den Schraubdeckeln verschließen!