Autor Thema: Thermomix Rezepte  (Gelesen 1821 mal)

Offline jennymegges

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1246
Thermomix Rezepte
« am: 19 Dezember 2010, 13:41:25 »
War auf einem Abend, war alles sehr lecker. Sobald ich es zu Hause nachgekocht habe (ohne Thermomix) stelle ich Bilder dazu ein.
Er ist ne Wucht, aber leider sehr teuer.
Probiert die Rezepte mal aus, funktioniert auch alles mit einer normalen Küchenmaschine, Zauberstab etc. (außer die ZAbagione, das weiß ich nicht wie das funktioniert, da sind die 70° wichtig wegen des Eies, wärmer geht nicht, dann klummt es, glaube ich.
Viel Spaß beim ausprobieren.... mit oder ohne Thermi
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3283
  • Fragen kostet nix
Re: Thermomix Rezepte
« Antwort #1 am: 19 Dezember 2010, 14:35:48 »
Die Zabaglione schlägt man klassisch über dem Wasserbad mit einem Schneebesen auf, die Zutaten sind identisch, erst die Eier, darin löst man den Zucker auch schon unter ständigem rühren, damit es nicht gerinnt.
Dann gibt man in einem feinen Strahl, eher tröpfelnd den Weißwein dazu bis eine dickliche, cremige Masse entsteht.

Mit naturtrübem Apfelsaft funktioniert das auch.

Zabaglione muss man sofort essen, sie trennt sich sonst in Schaum und Flüssigkeit und schmeckt dann auch nich mehr so toll.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1246
Re: Thermomix Rezepte
« Antwort #2 am: 19 Dezember 2010, 15:31:11 »
..... schön, dann wissen wir das schon mal wie es herkömmlich geht, sehr aufwendig!
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.