Autor Thema: Knoblauch Hähnchen aus dem Wok  (Gelesen 912 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3271
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Knoblauch Hähnchen aus dem Wok
« am: 04 Februar 2011, 18:32:55 »
2 Hähnchenbrustfilet
4 Knoblauchzehen
2 Eßl. Speisestärke
4 Eßl. Rapsöl
2 Zwiebeln
1 Chillischote
4 Eßl. Sojasoße
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne

Hähnchenbrust putzen und in Streifen schneiden.
Zwiebeln putzen und würfeln.
Chilli putzen, Kerne und weiße Häutchen entfernen und dann fein hacken.
Die Hähnchenstreifen mit der Speisestärke mischen.
Das Öl in einem Wok erhitzen, die Hähnchenstreifen darin rundherum goldbraun braten und am Rand hochschieben oder kurz herausnehmen.
Die Zwiebeln, Chilli und Knoblauch unter rühren dünsten bis die Zwiebeln glasig sind.
Die Brühe zugießen und auf 1/2 reduzieren lassen.
Die Sahne zugeben und erwärmen, nicht kochen lassen.
Die Hähnchenstreifen unterziehen und ca. 5 Minuten in der Soße wärmen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu serviere ich Reis.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)