Autor Thema: Quark-Sahne-Dessert mit Früchten  (Gelesen 1876 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Quark-Sahne-Dessert mit Früchten
« am: 14 Februar 2011, 13:51:02 »


Zutaten für 6 Portionen:

250 Gramm Sahne
2 Päckchen Vanillezucker
2 Päckchen Sahnesteif
300 Gramm Quark
300 Gramm Naturjogurt
100 Gramm Zucker
2 Dosen Mandarinen (oder Pfirsiche, Aprikosen)
150 Gramm Butterkekse

Zubereitung:

Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen Und kalt stellen.
Den Quark mit dem Naturjogurt und dem Zucker cremig rühren, dann die steif geschlagene Sahen locker unterheben.
Die Früchte abtropfen lassen und bis auf ein Drittel ebenfalls locker unterheben.
Die Kekse zerbröseln (z.B. in einem Gefrierbeutel)
Wahlweise in Dessertgläsern oder in eine große Schüssel schichten. Zuerst eine Schicht Kekse, danach die Quark-Jogurt-Creme. Mit eine Schicht Kekse abschließen.
Bei der Deckschicht kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen.
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799
Re: Quark-Sahne-Dessert mit Früchten
« Antwort #1 am: 14 Februar 2011, 16:01:42 »
 :s5: lecker
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.