Autor Thema: Kerbelcremesuppe  (Gelesen 1391 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3283
  • Fragen kostet nix
Kerbelcremesuppe
« am: 24 Februar 2011, 16:59:27 »
150 gr. frische Kerbel
1 Schalotte
1 Apfel
1 Eßl. Mehl
1 Eßl. Öl
20o ml Sahne
200 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer

Die Kerbel waschen und trockenschleudern.
Die Blättchen von den Stielen zupfen.
Den Apfel schälen und würfeln.
Die Schalotte putzen und in sehr feine Würfel schneiden.
Die Kerbelstiele mit dem Apfel mischen und mit 3 Eßl. Gemüsebrühe pürieren.
Die Schalottenwürfelchen in einem Topf mit dem Öl glasig dünsten, mit dem Mehl bestäuben und den Apfelkerbelbrei zugeben,
etwas andünsten und mit der Gempüsebrühe angießen.
Aufkochen lassen, die Kerbelblätter hacken und zugeben, die Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich gebe gerne ein paar Lachsersatzfitzelchen in die Suppenschale, dann die Suppe darüber und einen Klecks süße Sahne dazu.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)