Autor Thema: Zwiebelschnitzel  (Gelesen 2006 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Zwiebelschnitzel
« am: 24 Februar 2011, 20:23:01 »
Zutaten für 2 Portionen:

2 Stück Putenschnitzel
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz
2 Stück große Zwiebeln fein gewürfelt
½ Esslöffel Mehl
½ Esslöffel Mildes Paprikapulver
50 Milliliter Hühnerbrühe (Instant)
100 Milliliter Sahne
½ Teelöffel Rosmarin (frisch und klein geschnitten)

Zubereitung:

Die Schnitzel klopfen im heißen Butterschmalz, dabei salzen und pfeffern. Wenn sie gar sind, heraus nehmen und warm stellen.
Die Zwiebeln im Bratfett goldgelb rösten, mit dem Mehl und Paprika bestäuben, kurz durchrühren. Mit der Brühe ablöschen und die Sahne unterrühren. Rosmarin zugeben, aufkochen und bei niedriger Temperatur leicht sämig einkochen lassen. Eventuell noch etwa Brühe zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Schnitzel auf Tellern anrichten und die Zwiebelsauce darauf verteilen.
Dazu passt Petersilienkartoffeln oder Reis.

man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline PeBeck

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 97
Re: Zwiebelschnitzel
« Antwort #1 am: 02 März 2011, 14:46:46 »
Genau so hat es wohl meine Freundin am Wochenende gekocht, es hat super geschmeckt und jetzt kann ich es sogar nachkochen.

Wir hatten Bandnudeln dazu.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

Offline susanne gass

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Zwiebelschnitzel
« Antwort #2 am: 16 Oktober 2013, 09:44:47 »
Gestern gab es bei uns Deine Zwiebelschnitzel was soll ich sagen der HAMMER volle Punktzahl
danke für dieses Rezept schnell gemacht und total lecker
Gruß Susanne

Offline klaus

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Zwiebelschnitzel
« Antwort #3 am: 19 Oktober 2013, 10:17:00 »
Das is ne feine Sache aber meine Leute brauchen immer viel Soße.
Ist dies eher so wie ein Brei oder läuft sie vom Löffel?

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Zwiebelschnitzel
« Antwort #4 am: 19 Oktober 2013, 10:36:37 »
Hallo Klaus, das kann man selbst bestimmen. Für uns habe ich die Sauce etwas sämiger eibgekocht. LG Dieter
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline klaus

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Zwiebelschnitzel
« Antwort #5 am: 19 Oktober 2013, 11:04:33 »
@hdkern
Danke für die schnelle Antwort, dann kann ich mich ja auslassen und werde die Sosse nicht so stark reduzieren.