Autor Thema: Cola Hühnchen Gulasch  (Gelesen 1964 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3270
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Cola Hühnchen Gulasch
« am: 27 Februar 2011, 10:34:09 »
1 Knoblauchzehe
1 große Zwiebel
4 Paprika, bunt
800 gr. Geflügelbrust
1 Liter Cola
200 ml Tomatenketchup


Die Knoblauchzehe und die Zwiebel putzen und in Würfel schneiden. Die Paprika ebenfalls putzen und in Würfel schneiden
Die Geflügelbrust waschen und würfeln.
Zwiebel, Knoblauch und Paprikamix in etwas Rapsöl in einer Pfanne andünsten. Die Geflügelbrustwürfel zugeben und bräunen.
Cola mit dem Ketchup verrühren und in die Pfanne geben.
Aufkochen lassen und bei geringer Wärmezufuhr bei geschlossenem Deckel ca.60 Min. dünsten.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline PeBeck

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 95
Re: Cola Hühnchen Gulasch
« Antwort #1 am: 02 März 2011, 14:41:35 »
Mit Cola und Hühnchen,dass habe ich neulich irgendwo im Fernsehen gesehern
und die Testesser und der vorher sehr skeptische Koch waren direkt begeistert.

Der Koch wollte es sogar auf seine Speisekarte aufnehmen.

Ich denke das probiere ich dann mal.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

Offline Marion

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 64
  • Kochen ist Lust & Liebe
Re: Cola Hühnchen Gulasch
« Antwort #2 am: 02 März 2011, 15:03:12 »
Ich glaub das hab ich auch gesehen, bei Galileo oder so,
hmm, sollte ich vieleicht auch mal testen.
Denkt ihr das geht auch mit Cola Light