Autor Thema: Speck-Porree-Käsespätzle  (Gelesen 1123 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Speck-Porree-Käsespätzle
« am: 27 Februar 2011, 21:48:43 »

Zutaten für 3 Portionen:


320 Gramm Mehl
2 große Eier
190 Milliliter Milch
1 Esslöffel Öl
100 Gramm Porree (in feine Scheiben geschnitten)
150 Gramm Schinkenspeck (in kleine Würfel geschnitten)
100 Gramm geriebener Emmentaler
250 Gramm sauere Sahne
Butter
Muskat (frisch gerieben)
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Mehl, Eier, Milch, Öl und ein Teelöffel Salz zu einem zähen Teig verschlagen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und den Teig mit einem Spätzlehobel oder einem Spätzle-Loch-Blech zu Spätzle in das kochende Wasser hobeln oder spachteln. Wenn die Spätzle oben schwimmen mit einer Schaumkelle heraus nehmen, abseihen und unter kaltem Wasser abschrecken.
Etwas Butter erhitzen und die Speckwürfel darin anbraten, den Porree zugeben und kurz mit braten, dann die Spätzle hinein geben und die sauer Sahne darüber gießen. Erhitzen, alle gut vermischen und mit den Gewürzen abschmecken.
Zuletzt den Käse unterrühren und sofort servieren.

man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können