Autor Thema: Entenbrust in Orangensoße -Niedrigtemperatur-  (Gelesen 1378 mal)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Entenbrust in Orangensoße -Niedrigtemperatur-
« am: 05 März 2011, 20:18:50 »
1         Entenbrust
           Salz und Pfeffer aus der Mühle
           Öl zum Anbraten
1 Pck. Soße für Geflügel von Maggi
  50 ml Orangensaft
200 ml Wasser

Die Entenbrust waschen und trocknen. Backofen: in die untere Schiene eine mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne stecken, in die mittlere Einschubhöhe das Grillrost und auf Umluft 120°, Gas auf Stufe 2 vorheizen.

Die Entenbrust nun in dem heißen Öl von beiden Seiten je 3 Minuten braten.
Jetzt die Entenbrust  mit der Hautseite nach oben auf das Grillrost legen und ca. 25 Minutn garen.

Die Instandsoße mit dem Orangensaft und de Wasser verrühren und aufkochen lassen.

Wir haben dazu Reis gegessen. Ohne viel Aufwand ein leckeres Essen.
Habe noch keine saftigere Entenbrust gegessen.