Autor Thema: Hähnchenspieße in Knoblauch Zitronenmarinade  (Gelesen 1229 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3270
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Hähnchenspieße in Knoblauch Zitronenmarinade
« am: 22 April 2011, 15:24:39 »
2 Zitronen
8 Knoblauchzehen
4 Hähnchenbrüste
8 Holzspieße
Öl

Die Knoblauchzehen hacken und in 2 Eßl. Öl einlegen.
Die Hähnchenbrüste halbieren und auf 8 geölte Hozspießchen stecken.
Die Zotrone in Scheiben schneiden.
die Spieße in eine Schale legen, mit der Zitone belegen und dem Knoblauch und Öl beträufeln.
3 Stunden ziehen lassen.
Die Spieße in Öl anbraten, in eine feuerfeste Form legen, mit Alufolie abdecken und in den 80°C warmen Backofen stellen um sie bis zum servieren warm zu halten.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)