Autor Thema: Nudel Sauerkraut Gratin  (Gelesen 1202 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3271
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Nudel Sauerkraut Gratin
« am: 24 April 2011, 15:32:18 »
250 gr. Mini Makkaroni
1 Zwiebel
1 Eßl. Butter
300 gr. Sauerkraut
1 Portion Bechamelsosse
2 Eier
1 Becher Schlagsahne
Salz, Pfeffer
100 gr. geriebener Käse

Die Nudeln 10 Minuten kochen lassen und abgießen, nicht abspülen.
Die Hälfte der Nudeln in eine gefettete feuerfeste Form geben.
Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
In einem Topf Butter heiß werden lassen und Zwiebel darin glasig dünsten. Sauerkraut dazugeben und 5 Min. anrösten dann auf den Nudeln verteilen und die restliche Nudeln darüber geben.
Eine Bechamel Soße (ohne Muskat) zubereiten, die Sahne und die Eier zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dann die Soße über die Makkaroni bzw. das Sauerkraut geben und mit dem Käse bestreuen.

Im Backofen bei 200°C ca. 40 Min. backen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)