Autor Thema: Batida Cherry  (Gelesen 2138 mal)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799
Batida Cherry
« am: 12 Juli 2011, 08:57:12 »
   4 cl     Batida de Coco
   6 cl     Sauerkirschsaft
 10 cl     kalter Sekt
 Eiswürfel

Batida de Coco und den Sauerkirschsaft mit Eiswürfeln in ein Kelchglas geben. Mit kaltem Sekt auffüllen.

LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline jennymegges

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1246
Re: Batida Cherry
« Antwort #1 am: 12 Juli 2011, 12:19:47 »
Das wird getestet, gute Alternative zu dem Caipi, den mögen nicht alle
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Online isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Re: Batida Cherry
« Antwort #2 am: 12 Juli 2011, 12:35:41 »
Ich mag das auch, benutze aber mehr Kirschsaft und weniger Sekt
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799
Re: Batida Cherry
« Antwort #3 am: 12 Juli 2011, 16:42:56 »
... kann man je nach Geschmack ändern ...
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline jennymegges

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1246
Re: Batida Cherry
« Antwort #4 am: 12 Juli 2011, 18:54:28 »
@isa: wieviel nimmst du im verhältnis?
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Online isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Re: Batida Cherry
« Antwort #5 am: 12 Juli 2011, 19:20:41 »
Ich mag am liebsten den Sauerkirschsaft von Granini,
den nehme ich so ziemlich zu gleichen Teilen mit dem Sekt und gieße
dann das Glas langsam am Rand runterlaufend mit Batida auf.

So hab ich das früher (in den 80ern) mit meiner Freundin in der Disco getrunken.

Es war ein 0,4 er Glas
also Schätze ich 150 : 150 : 50
weil da waren auch Eiswürfel drinn.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)