Autor Thema: Schneller Apfelkuchen vom Blech  (Gelesen 1791 mal)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 383
Schneller Apfelkuchen vom Blech
« am: 01 Oktober 2011, 15:29:28 »
250 gr Zucker
250 gr Margarine
2 Vanillezucker                     schaumig rühren

danach
4 ganze Eier
250 -  300 gr Mehl    --> kommt auf die Größe der Äpfel an
2 Teel. Backpulver

dazugeben und einen Rührteig herstellen

4-5 Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden bzw. grob raspeln und sofort unter den Teig heben.

Auf einem Blech gleichmäßig verteilen
im Backofen auf mittlerer Schiene
20 min bei 190 °C hellbraun backen

Auf dem noch warmen Kuchen Zitronenguss verteilen, damit dieser einziehen kann
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Re: Schneller Apfelkuchen vom Blech
« Antwort #1 am: 03 Oktober 2012, 23:18:45 »
Machst du den guss mit Zitronensaft und Puderzucker?
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Re: Schneller Apfelkuchen vom Blech
« Antwort #2 am: 05 Oktober 2012, 13:30:01 »
Ich habe den Kuchen heute mit einer Zucker & Zimt Decke gebacken,
er schmeckt sehr gut und ist Ruch Zuck fertig.

Tolles Rezept
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 383
Re: Schneller Apfelkuchen vom Blech
« Antwort #3 am: 05 Oktober 2012, 16:13:59 »
Hallo,

ja ich mache den Guss selber mit Zitronensaft und Puderzucker, geht schnell und man weiss genau was darin enthalten ist.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)