Autor Thema: Gebratene Ente mit Apfel  (Gelesen 924 mal)

Offline mina09

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 82
Gebratene Ente mit Apfel
« am: 02 Oktober 2011, 21:33:34 »
Gebratene Ente mit Apfel

- ganz einfach und sehr lecker -

1 küchenfertige Ente (ca. 2 kg)
2-3 Äpfel
Salz
Pfeffer

Die Ente waschen und leicht trocken tupfen. Mit Salz von innen und außen einreiben. Die Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Die Apfelstücke in die Ente füllen. Ente noch mit etwas frisch gemahlenem Pefeffer würzen. In einem Bräter mit Deckel ca. 1 3/4 Stunden braten. Zwischendurch immer mal einpicksen, damit das Fett der Ente ablaufen kann und ab und zu das Fett abschütten.
Danach noch ca. 15-30 Minuten ohne Deckel knusprig braten. Mit einem Eiswürfel abreiben und noch etwas salzen. Der Eiswürfel und das Salz knuspern die Entenhaut noch auf.

Sehr lecker  :s5:

Dazu gibts Kartoffelklöße und Rotkohl.
Mmh .... lecker!