Autor Thema: Linzer Schnitten  (Gelesen 1039 mal)

Offline leckerbio

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 799
Linzer Schnitten
« am: 14 Dezember 2011, 20:59:38 »
250g    Dinkel-Vollkornmehl
1 TL     Backpulver
50g      fein gehackte Walnüsse
200g    gem.Haselnüsse
1 EL     Kakao
200g    kalte Butter
150g    Rohrohrzucker
1 P.      Vanillezucker
1 TL     Zimt
1 Msp.  gem.Nelken
1 Msp.  Piment
3          Eier

Belag:
300g    Himbeer-Fruchtaufstrich (oder andere Marmelade)
200g    getrocknete Cranberrys
200g    Studentenfutter

Alle Zutaten mit den Händen zu einer geschmeidigen Teigkugel kneten. Ca. 1 Std. im Kühlschrank kaltstellen.
Backofen auf 175° (Ober-Unterhitze) vorheizen. Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen. Auf ein mit Backpapier aus-
gelegtes Backblech legen. Den Teig mit der Marmelade bestreichen und die Cranberrys und das Studentenfutter
drauf verteilen. Auf der mittleren Schiene ca. 30 Min backen. Abkühlen lassen und in 4x8 cm große Stücke schneiden.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.