Autor Thema: Marzipan-Cranberry-Sandkuchen  (Gelesen 1688 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Marzipan-Cranberry-Sandkuchen
« am: 27 Januar 2012, 21:18:46 »
Teig
200 gr. weiche gute Butter
100 gr. Marzipanrohmasse, gewürfelt
150 gr. feinster Zucker
1 Finesse Orange
1/2 ausgekratzte Vanille aus der Schote
4 Eier (L)
125 gr. Mehl
125 gr. Kartoffelstärke (Mondamin Speisestärke)
1 Teel.Backpulver
200 gr. getrocknete Cranberries

Sirup zum Tränken:
100 ml O-Saft
2 Eßl.Zucker
2 Eßl. Rum

Alle Zutaten zu einem glatten Rührteig verarbeiten,
die Cranberries in 1 Eßl. Mehl verrühren und als Letztes zugeben.
Den Teig in eine gefettete, bemehlte Kastenkuchenform geben und
ca. 50 Min. bei 170°C backen.

Den O-Saft mit dem Zucker mischen und etwas einkochen lassen,
Rum zugeben.

Den Kuchen noch heiß mit dem Orangensaft Sirup bepinseln, in Alufolie wickeln und 2 Tage ruhen lassen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestauben.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Re: Marzipan-Cranberry-Sandkuchen
« Antwort #1 am: 28 Januar 2012, 14:27:36 »
Jetzt auch das Bild im Rezept.
Er ist super locker und lecker.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 393
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Re: Marzipan-Cranberry-Sandkuchen
« Antwort #2 am: 29 Januar 2012, 09:55:37 »
Wahnsinns lecker :wow:
Und dann musste ich auch noch davon abgeben, Gemeinheit !  :s7:
Luke

Offline Marion

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 64
  • Kochen ist Lust & Liebe
Re: Marzipan-Cranberry-Sandkuchen
« Antwort #3 am: 29 Januar 2012, 10:04:58 »
Ich mag auch gerne Cranberries und die haben ja auch viel VitaminC, zumindest wenn sie frisch sind.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 393
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Re: Marzipan-Cranberry-Sandkuchen
« Antwort #4 am: 29 Januar 2012, 10:36:26 »
Ob da nach dem Backen noch Vitamine übrig sind ?  :s1:
Ich glaube nicht, bzw. sehr wenige.
Luke

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Re: Marzipan-Cranberry-Sandkuchen
« Antwort #5 am: 29 Januar 2012, 10:47:08 »
Roh schmeckt sie aber sehr gewöhnungsbedürftig, zumindest wenn sie nicht schon irgendwie behandelt wurde.
Gefriergtrocknet ist sie OK aber, ich mag sie am liebsten wenn sie erwärmt wurde.
Die Vitamine gehen etwas verloren aber, das stört mich nicht weiter.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)