Autor Thema: afrikanischer Reissalat  (Gelesen 1656 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
afrikanischer Reissalat
« am: 09 März 2012, 21:34:07 »
500 ml gekocher Reis
2 Äpfel gestiftelt
1 kleine Dose Ananasstücke
200 gr. geräucherte Putenbrust in schmalen Streifen
2 Eßl. Currypulver
1 Teel. frisch gemahlener Pfeffer
7 Eßl. Mayonaise

Die Ananas abgießen, Saft auffangen.
Alle Zutaten mit der Ananas gründlich mischen,
mit Ananassaft bis zur gewünschten Konsistenz vermengen.

Lecker auch mit kleingeschnittener Paprika
Mandelstiften oder wenn man mag auch Rosinen die man in Apfelsaft hat quellen lassen.
Diese 3 Zutaten sind aber sehr geschmacksabhängig.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)