Autor Thema: Filetmedaillon mit Bärlauchkruste  (Gelesen 1490 mal)

Online isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Filetmedaillon mit Bärlauchkruste
« am: 10 April 2012, 18:27:32 »
1 Schweinefilet
50 gr. Bärlauch
6 Scheiben Toast entrindet
50 gr. Butter
3 Eßl. Rapsöl
Salz
Pfeffer

Das Filet von der Silberhaut befreien und in 8 nicht zu dünne Medaillons schneiden und leicht plattieren.
Die Stiele vom Bärlauch entfernen und die Blätter sehr fein schneiden oder hacken.
Das Toast in Würfel schneiden und mit der sehr weichen Butter und dem Öl cremig rühren, den Bärlauch unterkneten und zu 8 Kugeln formen.
Die Kugeln auf ein Brett das mit Backpapier belegt wurde legen und etwas flach drücken. Ins Eisfach stellen.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Die Medaillons salzen und pfeffern und rundherum in Butaris anbraten, in eine feuerfeste Form legen und 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen.
Dann mit den gut durchgekühlten Bärlauchplatten belegen und in weiteren 15 Minuten gratinieren.

Dazu schmecken Spaghetti mit Bratensoße.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 393
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Re: Filetmedaillon mit Bärlauchkruste
« Antwort #1 am: 10 April 2012, 21:30:29 »
Bärlauchkruste, ... viel besser als z.B. Kerbelkruste.

Abgeschreckt vom früheren probieren eines Bärlauchpesto nahm ich den ersten Bissen mit Bedacht,
aber dann hab Acht, eine sehr leckere Sache.  :s5:

Die leicht gebräunten Stellen haben es mir besonders angetan.
Und im Gegensatz zu Kerbel ist Bärlauch bei weitem nicht so kritisch in Bezug auf die verwendete Menge.

Wieder etwas tolles bei dem sich das probieren gelohnt hat.  :s5:
Luke

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Filetmedaillon mit Bärlauchkruste
« Antwort #2 am: 11 April 2012, 07:42:01 »
Es sieht auch sehr lecker aus
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799
Re: Filetmedaillon mit Bärlauchkruste
« Antwort #3 am: 11 April 2012, 08:54:48 »
... das wird am Wochenende ausprobiert ...  :s5:
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.