Autor Thema: Blumenkohl Suppe mit Orangengeschmack  (Gelesen 1472 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Blumenkohl Suppe mit Orangengeschmack
« am: 21 Juni 2012, 14:55:00 »
Zutaten für 2 Portionen:

600 Gramm Blumenkohl
500 Milliliter Rinderbrühe
60 Milliliter Sahne
1 Stück Orange (Saft davon)
1 Prise Muskatnuss frisch gerieben
Salz und Pfeffer aus der Mühle
40 Gramm Mandeln gehackt

Zubereitung:


Mandeln ohne Fettzugabe in einer Pfanne goldbraun rösten.
Blumenkohl waschen, die weißen Teile vom Strunk klein schneiden und die Röschen klein zerteilen. In der Brühe ca. 8 – 12 Minuten bissfest garen. Danach einige Röschen herausnehmen und beiseite stellen.
Den Rest fein pürieren und die Sahne zugießen. Orange auspressen und mir dem Fruchtfleisch zu Suppe geben.
Nach Geschmack würzen, und ohne kochen erwärmen.

Beim Servieren die gerösteten Mandeln über die Suppe steuen.

man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Re: Blumenkohl Suppe mit Orangengeschmack
« Antwort #1 am: 21 Juni 2012, 18:09:50 »
Das hört sich Interessant an, is zumindest mal einen Versuch wert.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799
Re: Blumenkohl Suppe mit Orangengeschmack
« Antwort #2 am: 21 Juni 2012, 22:16:13 »
... das könnte es vielleicht morgen geben. Ich habe noch einen Blumenkohl ... :s5:
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.