Autor Thema: Putensteak in Blätterteig  (Gelesen 1105 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3270
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Putensteak in Blätterteig
« am: 02 September 2012, 11:23:32 »
4 Putensteak
8 Scheiben Bacon
1 Camenbert
4 Eßl. gemahlene Mandeln
4 Eßl. feines Paniermehl
1 Eigelb
Salz, Pfeffer
1 Eßl. Senf
2 Eßl. Balsamicoessig
2 Eßl. TK Kräuter
1 Päckchen TK Blätterteig

Die Putensteak rundherum anbraten, auf Küchenkrepp legen.
Die Blätterteigplatten zusammenlegen und so ausrollen das man 4 Platten schneiden kann die ca. A5 Größe haben.
Den Camenbert vierteln.
Senf, Balsamico, Kräuter. 1 gestrichenener Teel. Salz und 1/2 Teel. frisch gemahlener Pfeffer mischen.
Auf je 1 Platte zuerst 2 Eßl. Mandeln/Paniermehl auf die obere Hälfte streuen, einen Rand von ca.2 cm lassen, darauf 1 Scheibe Bacon, dann das Putensteak, diese mit der Senfpaste bestreichen und darauf den Camenbert und dann den andren Streifen Bacon legen.
Den Blätterteig überklappen und die Ränder gut andrücken.
Mit einem Zahnstocher einige Löcher in die Decke pieksen, mit Eigelb bepinseln und im vorgeheizten Backofen auf einem mit Backpapier belegtem Backblech bei 180°C, Umluft in ca. 20 Minuten goldbraun backen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)