Autor Thema: Mettigel  (Gelesen 1448 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Mettigel
« am: 03 November 2012, 14:27:48 »
500 gr. gewürztes Hackfleisch
1 Zwiebel
2 Schokotropfen, Nelken, Wacholderbeeren, oder ... für die Augen

Das Mett zu einer Igelform formen und auf eine Servierplatte legen, eventuell auf Salat (Gras) setzen.
Eine Zwiebel schälen, halbieren und in 2 mm starke Scheiben schneiden.
Die Scheiben vorsichtig, schichtweise lösen damit man Stachel hat.
Diese Stachel in den Mettballen stecken.
Die Augen anbringen, bis zum Servieren locker mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.

Die Zwiebelreste die man nicht für die Stacheln benutzt hat zum Igel servieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 383
Re: Mettigel
« Antwort #1 am: 03 November 2012, 17:20:53 »
Ja die guten alten Partyrezepte
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)