Autor Thema: Bratapfellikör  (Gelesen 1727 mal)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799
Bratapfellikör
« am: 02 Dezember 2012, 14:32:23 »
ca. 1 l

2        Äpfel
2 EL    Honig
1        Vanilleschote
2        Zimtstangen
1        Sternanis
100g   brauner Zucker
500ml Weizenkorn
500ml naturtrüber Apfelsaft

Äpfel waschen, trocknen, entkernen und vierteln.
Die Äpfel in eine Form geben, mit Honig übergießen
und im Backofen bei ca. 200° 10-15 Min backen.

Die Äpfel in eine gut verschließbare Dose (Tupper o.ä.) geben.
Aufgeschnittene Vanilleschote, Zimtstangen, Anis, den braunen
Zucker dazugeben und alles mit dem Weizenkorn übergießen.

Den Ansatz gut verschlossen 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.
Ab und zu umrühren, damit sich der Zucker löst.

Nach 2 Wochen den gesamten Ansatz in einen Topf geben und den
Apfelsaft darüber gießen. Alles einmal aufkochen.

Die Gewürze und de Äpfel aus dem Likör nehmen und alles durch ein
feinmaschiges Sieb laufen lassen, damit keine Schwebstoffe mehr
im Likör sind. Den noch warmen Likör in Flaschen abfüllen.

LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 383
Re: Bratapfellikör
« Antwort #1 am: 02 Dezember 2012, 16:56:00 »
Hallo,
gibt es schon Erfahrungswerte wie lange sich der Likör hält?
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799
Re: Bratapfellikör
« Antwort #2 am: 02 Dezember 2012, 20:27:45 »
... nein. Auf jedenfall wird der nicht schlecht  :s3:, der ist vorher weg.

Ich habe den Likör heiß in die Schraubflaschen und auf den Kopf gestellt.
Es sollte sich eigentlich ein Vakuum gebildet haben, ähnlich wie bei Gelee.
 

LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 383
Re: Bratapfellikör
« Antwort #3 am: 03 Dezember 2012, 20:04:56 »
ok, danke
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)