Autor Thema: Hähnchenwürfel in Senfsauce  (Gelesen 1321 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Hähnchenwürfel in Senfsauce
« am: 30 Dezember 2012, 18:18:08 »
Zutaten für 3 Portionen:

350 Gramm Hähnchenbrustfilet
1 Esslöffel Olivenöl
180 Gramm Champignons (frisch)
1 Stück große Bio-Orange (geriebene Schale und Saft davon)
1 Esslöffel körniger Senf
90 Milliliter trockener Weißwein
250 Milliliter Hühnerbrühe (Instand)
100 Milliliter Sahne
1 Esslöffel kalte Butter
Salz und Pfeffer aus de Mühle

Zubereitung:

Hähnchenbrustfilet, wasche, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden.
Olivenöl in einer Pfanne oder Wok erhitzen. Die Fleischwürfel darin in ca. 5 bis 6 Minuten rundum braun anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
Die Pilze säubern und in nicht zu dicke Scheiben schneiden.
Geriebene Orangenschale, Orangensaft und die Champignons in die Pfanne geben. Zugedeckt 2 bis 3 Minuten garen. Dann ohne Deckel weitergaren bis die Flüssigkeit verdampft ist.
Senf, Weißwein, Hühnerbrühe und Sahne hinzufügen. Zum Kochen bringen un bei geringer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Butter zugeben und die Sauce leicht reduzieren lassen.
Fleischwürfel hinzufügen und mit erhitzen. Dann alles gut würzen und mit Petersilie oder Schnittlauchröllchen bestreuen.
Das Gericht möglichst heiß servieren.


Uns allen einen guten Rutsch ins neue Jahr mit viel Freude und Gesundheit !
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Hähnchenwürfel in Senfsauce
« Antwort #1 am: 01 Januar 2013, 09:24:31 »
da hätte ich auch mal Lust nach!
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.