Autor Thema: Knusperente mit Orangen-Schokosauce, Kartoffelauflauf u. gebratene Tomaten  (Gelesen 1551 mal)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799

Knusperente mit Orangen-Schokosauce  dazu  Kartoffelauflauf und gebratenen Tomaten (ca. 4 Portionen)


Kartoffelauflauf
8 Kartoffeln
100 g Käse (Gouda), geraspelt
1 Becher Crème fraîche
3Ei(er)
100 g Speckwürfel
Salz und Pfeffer

Die Kartoffeln schälen, waschen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden.
Feuerfeste Form mit Fett ausstreichen und die Kartoffelscheiben dachziegelartig hineinlegen. Gewürfelter Bauchspeck über die Kartoffeln streuen.
2/3 von dem geraspelten Gouda mit der Creme fraiche und den Eiern  verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Eiermasse über die Kartoffeln gießen und den restlichen Käse darüber streuen, dann wird die Decke schön knusprig (wer es nicht so knusprig mag, streut den Käse erst nach der Hälfte der Backzeit darüber).
 Im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad ca. 45 - 50 Min. backen.

Knusperente
2 fertige Knusperenten TK
Die Knusperenten in den vorgeheizten Backofen zu dem Kartoffelauflauf schieben und ca. 35-40 Min. bei 200 ° Grad braten.
Herausnehmen und in Scheiben schneiden.


Orangen-Schokosauce
2 EL Sherry
1 Glas Orangensaft
50g bittere Schokolade fein gerieben

Limettensaft von 1 Limette
Orangensaft und Sherry auf mittlerer Hitze erwärmen, die Schokolade einrühren und schmelzen lassen. Mit Limettensaft abschmecken.
Die Sauce zu der Ente reichen.


Gebratene Tomaten
500g Cocktailtomaten an der Rispe
Die Cocktailtomaten an der Rispe belassen und mit 1 EL Öl in der Pfanne ca. 5-6 Minuten anbraten.




LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3285
  • Fragen kostet nix
Ein tolles Rezept.
Es bringt Dir 50 Kochlöffel aus unserer Sommeraktion in der du alle 5 Produkte

SUPER

untergebracht hast.

 :laola2:

Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)