Autor Thema: Putenkeule  (Gelesen 903 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3270
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Putenkeule
« am: 04 August 2013, 17:29:20 »
Eine Putenoberkeule
1 Schale Suppengemüse
1 Zwiebel
1 Eßl. Tomatenmark
Fett zum Braten
Pfeffer, Salz

Die Putenkeule abtupfen.
Das Suppengemüse fein würfeln, ebenso die Zwiebel.
In einem großen Bratentopf das Fett erwärmen und darin die Keule rundherum kräftig anbraten.
Die Keule aus dem Topf nehmen und alle weiteren Zutaten anschmoren.
Die Keule rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben und zu dem Schmorgemüse legen, mit ¼ Liter Flüssigkeit (Wasser, Weißwein) begießen und
bei 180°C ca. 1,5 Stunden im Backofen schmoren lassen.

Zwischendurch mit dem Bratenfond und evtl. etwas Wasser begießen.

Dazu schmeckt eine Jägersoße
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)