Autor Thema: Schokoladen Biskuitrolle mit Himbeeren  (Gelesen 1292 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Schokoladen Biskuitrolle mit Himbeeren
« am: 24 August 2013, 11:37:21 »
120 gr. Zucker
120 gr. Mehl
2 Eier
1 gestrichenen Backpulver
1 Vanillezucker
4 Becher (800ml) Sahne
2 ½ Eßl. Backkakao
1 Sahnesteif

150 gr. geputzte Himbeeren


Einen Abend vorher die Blockschokolade in der leicht erwämten süßen Sahne (500ml) schmelzen lassen und kalt stellen.

Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Die Eigelb mit 2 Eßl. warmem Wasser (nicht heiß) schaumig schlagen, bis sie eher weiß als Gelb aussehen. Den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver mischen, durchsieben und auch zum Teig geben, glatt rühren, dabei 4 Eßl. flüssige Schokosahne zugeben.
Den Eischnee unterziehen und verrühren.
Backblech mit Backpapier belegen. Teig darauf verteilen und
bei 200°C ca. 10 Min backen.

Danach sofort auf ein leicht eingezuckertes Küchenhandtuch stürzen und mit dem Handtuch zu einer Rolle formen, ca. ½ Std. abkühlen lassen.

Die Schokosahne steif schlagen.
Die Kuchenrolle vorsichtig entrollen, darauf die Schokosahne verteilen und sofort wieder einrollen.
Kalt stellen

Die restliche Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen, eine Portion zum dekorieren in eine Sahnespritze geben und kalt stellen, mit der restlichen Sahne die Biskuitrolle rundherum einstreichen, mit den Himbeeren dekorieren.

Eventuell mit einigen Schokoraspeln dekorieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)