Autor Thema: Ravioli  (Gelesen 859 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3271
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Ravioli
« am: 29 November 2014, 18:45:36 »
Teig
300 gr. Weizenmehl
3 Eier
3 Eßl. kaltes Wasser

Füllung
500 gr. Hackfleisch 1/2
1 Ei
3 gehackte Chillischoten
1 Eßl. Tomatenmark
150 ml lauwarmes Wasser
3 Eßl. Paniermehl
1 Teel weißer Pfeffer
1 Eßl. Salz
1 Eßl. Paprikapulver

1 Ei

Die Teigzutaten gut verkneten, eventuell etwas Mehl zugeben wenn der Teig klebt oder etwas Wasser wenn er zu fest wird.
Wenn alles gut verknetet ist den Teig in Frischhaltefolie packen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Füllungzutaten in einer Schüssel gut vermischen.

Den Nudelteig dünn ausrollen und mit Ei bepinseln.
Auf die Hälfte der Teigplatte kleine Häufchen setzen und zusammenklappen.
Zwischen den Häufchen den Teig gut festdrücken und mit einem Teigrad oder Messer in Form schneiden.

Die Ravioli portionsweise in gut gesalzenem fast kochendem Wasser gar ziehen lassen.

Dazu nur etwas Nussbutter.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)