Autor Thema: Schmandkuchen mit Kirschen  (Gelesen 915 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Schmandkuchen mit Kirschen
« am: 30 Mai 2015, 13:41:51 »
Teig
300 gr. Mehl
3 Teel. Backpulver
150 gr. Speisequark
80 gr. Zucker
6 Eßl. Milch
6 Eßl. Öl
1 Prise Salz

Belag
750 gr. Schattenmorellen
2 Eier
125 gr. Zucker
1 Becher Schmand
1 Vanillezucker
2 Eßl. Zitronensaft
4 Eßl. gehobelte Mandeln


Den Quark auf ein Haarsieb geben und die Molke gut abtropfen lassen, mit
allen Teigzutaten in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken vom Mixer verkneten.
Den Teig auf einem Blech (30 x 40 cm) ausrollen.
Eventuell einen Backrahmen verwenden.
Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, den Zitronensaft zugeben, den Schmand unterziehen und die Masse auf den Teig geben.
Die sehr gut abgetroften Kirschen darauf verteilen und mit den Mandeln bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 30 Minuten backen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)