Autor Thema: Umzugskuchen Janine  (Gelesen 883 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Umzugskuchen Janine
« am: 15 Juli 2015, 12:59:34 »
normale Tassen, keine Kaffeebecher

3 Tassen Mehl
2 Tassen Rohrzucker
4 Eier
2 Vanillezucker
1 Backpulver
1 Tasse Sprudel
½ Tasse Öl
75 gr. gehackte Pistazien
75 gr. Schokosplitter

250 gr. gefrorene Himbeeren

Alle Zutaten, bis auf die Himbeeren, zu einem Rührteig verarbeiten und 1/3 in eine mit Backpapier ausgelegte 28er Sprimgform geben.  Dieses ca. 10 Min. bei 180°C vorbacken.
Die Himbeeren gleichmäßig auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen, den restlichen Teig gleichmäßig darauf geben und in ca. 30-40 Minuten bei gleicher Temperatur fertig backen, unbedingt einen Stäbchentest durchführen.

Schokoladenreste nach Geschmack schmelzen und auf dem ausgekühlten Kuchen verstreichen, eventuell mit Mandelsplittern oder … verzieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)