Autor Thema: würzige Kürbis-Kartoffelcremesuppe mit roten Linsen  (Gelesen 827 mal)

Offline Vroni

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 5
würzige Kürbis-Kartoffelcremesuppe mit roten Linsen
« am: 14 September 2015, 12:48:07 »
Zutaten:

1 kleiner Hokkaidokürbis
5-6 kleinere Kartoffeln
1,5 Liter Wasser
Gemüsebrühe
100 g rote Linsen
frische Petersilie
Curry,Paprika, Salz und Pfeffer
Lorbeerblatt
Schmand

Zubereitung:
Das Kürbisfleisch ungeschält in große Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und nach Bedarf halbieren. Wasser mit der Gemüsebrühe zum kochen bringen. Die Kürbis- und Kartoffelstücke ca. 20-30 Min. (je nach Festigkeit) darin garen. Nach 10 Minuten die roten Linsen und das Lorbeerblatt hinzugeben. Die Suppe Mit einer Prise Curry, Pfeffer und Salz nach Belieben würzen. Nach Ablauf der Garzeit den Topfinhalt pürieren und nach Geschmack mit einem Esslöffel Schmand und viel gehackter Petersilie servieren.


Offline PeBeck

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 95
Re: würzige Kürbis-Kartoffelcremesuppe mit roten Linsen
« Antwort #1 am: 27 August 2017, 09:28:32 »
Die Kombination hat seehr gut geschmeckt nur das Lorbeerblatt habe ich nicht gehabt und ich habe am Geschmack nichts vermisst.
Die Gewürze incl. Curry waren ideal für uns.
Ich habe auch Schmand als Topping zugegeben und noch etwas Kräuterbaguette dazu gegessen.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!