Autor Thema: Zucchini-Hack Suppe  (Gelesen 2601 mal)

steffie77

  • Gast
Zucchini-Hack Suppe
« am: 01 Oktober 2010, 08:35:34 »
Zucchini-Hack Suppe


Zucchini
Karotte
Kartoffel
Hackfleisch
Schmelzkäse
Salz
Pfeffer
Brühe
Wasser


Zucchini schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel raus holen und klein schneiden. Die Karotten und Kartoffeln schälen und klein schneiden. Alles in einen Topf mit Salz, Pfeffer, Brühe und Wasser geben und weich kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten. Wenn das Gemüse weich ist pürrien. Den Schmelzkäse dazu geben und das angebratenen Hack dazu geben und alles noch mal abschmecken

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Re: Zucchini-Hack Suppe
« Antwort #1 am: 01 Oktober 2010, 10:20:59 »
Welche Mengen muss ich denn verwenden um den optimalen Geschmack zu bekommen?
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)