Autor Thema: Quarkbällchen  (Gelesen 65 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3398
  • Fragen kostet nix
Quarkbällchen
« am: 07 Oktober 2020, 07:53:51 »
 :wow:

500 gr. Mehl
500 gr. Quark
1 Teel. Salz
250 gr. Zucker
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
4 Eier

Zucker/Zimt Mischung

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und in Öl aubacken.
Dazu aus dem Teig mit Hilfe von 2 Teelöffeln Bällchen formen und diese Portionsweise in das ca. 160°C heiße Öl geben und goldbraun frittieren.
Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.
In der Zucker/Zimt Mischung wälzen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)