Autor Thema: Süße Dampfnudeln mit gedünsteten Kirschen  (Gelesen 2877 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Süße Dampfnudeln mit gedünsteten Kirschen
« am: 06 Juli 2010, 19:25:29 »
Zutaten: Für 2 Portionen

Für den Hefeteig:
300 Gramm Mehl
½ Würfel Hefe
50 Gramm Zucker
40 Gramm Butter
120 Milliliter Milch
2 Eier (M)
1 Stück Zitrone (geriebene Schale davon)
½ Teelöffel Salz

Zum Garen:
30 Gramm Butter
150 Milliliter Milch
2 Esslöffel Zucker
1 kleine Prise Salz

Für die Kirschen:
500 Gramm frische süße Kirschen
50 Milliliter Wasser
½ Löffel Zucker
½ Löffel Zitronensaft

Zubereitung des Hefeteigs:
Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde drücken, Hefe hineinbröckeln, mit wenig Zucker bestreuen und mit  etwas warmer Milch verrühren. Etwas Mehl drüberschütten und abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
Butter, Zucker und Salz in der restlichen Milch auflösen.
Sobald der Vorteig Risse zeigt, die Eier, die geriebene Zitronenschale und die Milch zugeben und den Teig kräftig  durchkneten. Danach 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche noch mal durchkneten. Dann einen Strang rollen, in 6 Stücke schneiden und diese zu  Kugeln von ca. 50 mm  Durchmesser formen und noch mal 15 Minuten gehen lassen.

Garen:
In einem verschließbaren Topf, Butter, Zucker uns Salz in der warmen Milch auflösen.
Die 6 Kugeln dicht an dicht hinein setzen und den Topf verschließen. Damit der Decke gut schließt, ein feuchtes Tuch zwischen Topfrand und Deckel legen.
Das Ausbacken erfolgt bei schwacher Hitze, so dass nach 25 Minuten die Dampfnudeln fertig sind und unten die begehrte Kruste aufweisen.
Währen des Garens darf der Topf nicht geöffnet werden!

Zubereitung der Kirschen:
Kirschen waschen und entkernen. Wasser mit Zucker und Zitronensaft erwärmen. Die Kirsche  hinein geben und ca. 5 Minuten Dünsten.

Die Dampfnudeln werden zerteilt, mit Zucker und brauner Butter angerichtet und mit den heißen Kirschen gegessen.
 
 
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline Rosenweib

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 27
Re: Süße Dampfnudeln mit gedünsteten Kirschen
« Antwort #1 am: 07 Juli 2010, 13:06:39 »
 :'( Und nun hab ich Hunger darauf und keine da.
Ergo muss ich wohl mal in die Küche.....
Legt dir einer Steine in den Weg, dann bau dir was schönes daraus.
(Unbekannter Verfasser)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Süße Dampfnudeln mit gedünsteten Kirschen
« Antwort #2 am: 07 Juli 2010, 13:25:22 »
Dann wünsche ich Dir schon msl guten Appetit und gutes Gelingen.
LG Dieter
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Süße Dampfnudeln mit gedünsteten Kirschen
« Antwort #3 am: 07 Juli 2010, 20:45:03 »
Die mag ich auf mit einer Zwtschge drin..... lecker
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.