Autor Thema: Matjes-/Fleischsalat a`la Renate  (Gelesen 1441 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Matjes-/Fleischsalat a`la Renate
« am: 01 Januar 2012, 07:34:22 »
Zutaten für 3 Portionen:

250 Gramm Matjesfilet (Aldi)
200 Gramm Schinken-Fleischwurst
1 mittelgroße Zwiebel
6 kleine Kartoffeln (fest kochend)
1 Stück Apfel
2 mittelgroße Gewürzgurken
1 Esslöffel Kapern
2 Esslöffel Joghurt Salatcreme
2 Esslöffel Milch
5 Esslöffel Gewürzgurken-Brühe
1 Esslöffel Senf
Salz und Pfeffer aus der Mühle
 2 Stück Eier (Gr. L) hart gekocht


Zubereitung:


Kartoffeln waschen, als Pellkartoffeln gar kochen, abkühlen lassen, pellen und in kleine Würfel schneiden.
Matjesfilet und Fleischwurst in kleine Stücke schneiden.  Zwiebel pellen und klein schneiden.
Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Gewürzgurken klein schneiden.
Alle Zutaten  mit Joghurt Salatcreme, Milch, Senf und  Gewürzgurken-Brühe mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit hart gekochten Ei-Vierteln und Petersilie garnieren.

Dazu passt  Ciabatta- oder Fladenbrot.

man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Fragen kostet nix
    • Das Angelforum am Puls der Zeit für Leute wie DU und ICH
Re: Matjes-/Fleischsalat a`la Renate
« Antwort #1 am: 01 Januar 2012, 11:45:23 »
Ohne rote Beete, dann mag sogar ich nen Heringssalat, bzw. Matjessalat.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Matjes-/Fleischsalat a`la Renate
« Antwort #2 am: 01 Januar 2012, 11:50:03 »
Ich mag rote Bete überhaupt nicht !!

Isa, Ich wünsche Dir noch alles Gute, Gesundheit und viel Freudeim neuen Jahr.

Liebe Grüße, Dieter
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können