Autor Thema: Schokoklecks Mürbs  (Gelesen 3340 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3404
  • Fragen kostet nix
Schokoklecks Mürbs
« am: 24 September 2010, 19:49:24 »
180 gr. Margarine
1 Eigelb
50 gr. brauner Zucker
1 Zitronenaroma
1 Vanillezucker
180 gr. Mehl
50 gr. Speisestärke
1 Msp. Backpulver

50 gr. Vollmilchkuvertüre
2 Eßl. Kondensmilch
1 Eßl. Cognac

Einen Knetteig herstellen und diesen ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Aus dem Teig 40 Kugeln von ca. 1,5 cm Durchmesser drehen, diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit einem Kochlöffelstiel in diese Mulden drücken.
Die Kugel dabei so drücken das es nur noch eine Halbkugel ist.

Der Teig geht nur minimal auf, man kann die Kugeln auf ein Backblech setzen.

Bei 175°C in ca. 10 Minuten hell goldgelb backen.

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, Kondensmilch und Cognac zugeben und kräftig verrühren.

Die Schokocreme in die Keksmulden geben.

ACHTUNG
solange die Kekse warm sind bröseln sie schnell
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline a.m.hm

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 224
Re: Schokoklecks Mürbs
« Antwort #1 am: 26 Oktober 2010, 20:17:23 »
na da kann man bestimmt nicht wiederstehn, probiere ich auch mal aus

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Schokoklecks Mürbs
« Antwort #2 am: 27 Oktober 2010, 11:35:05 »
mmhhh lecker
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Schokoklecks Mürbs
« Antwort #3 am: 25 November 2011, 08:01:26 »
ich glaub die stehen dieses jahr auch auf dem Programm.... Montag nachmittag werde ich backen mit meiner Nichte, Tochter und Nachbarin.... das wird ein Spaß....
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3404
  • Fragen kostet nix
Re: Schokoklecks Mürbs
« Antwort #4 am: 25 November 2011, 11:03:34 »
Die sind schnell gemacht und schmecken wirlich lecker.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)