Autor Thema: Sonntagsbrötchen ***  (Gelesen 2603 mal)

Offline Rosenweib

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 27
Sonntagsbrötchen ***
« am: 25 September 2010, 17:14:43 »
Zutaten:
350 g Mehl 405
1/2 Würfel Hefe
100 ml warmes Wasser
100 ml Milch
1 TL Salz
1 Prise Zucker
10 g Butter
1 EL Grieß.....

Zubereitung:
alles in den Brotbackautomaten auf Stufe Teig stellen und arbeiten lassen. Oder den Hefeteig so herstellen: Milch mit Wasser in der Mikrowelle lauwarm werden lassen. Danach die Hefe reinbröseln, anschließend Mehl mit den restlichen Zutaten mit einem Lochholzlöffel darunter rühren und zum Schluss kurz durchkneten. Abgedeckt ruhen lassen bis der Teig aufs doppelte gegangen ist. Dann ca. 40 g schwere Teigstücke abwiegen, jedes flachdrücken, je 2 aufeinanderlegen - zusammen aufrollen, mit der Naht nach unten auf das mit Backpapier ausgelegte Blech geben, abgedeckt 45 Minuten ruhen lassen - dann mit einem scharfen Messer die Oberfläche einschneiden mit Wasser besprühen, erneut 15 Minuten gehen lassen - ohne Abdeckung- im vorgeheitzen Ofen 220° ca. 18 - 20 Minuten backen- herausholen und erneut mit Wasser besprühen...FERTIG...

Alternativ:
Die Brötchen nur 10 Min. backen lassen und nach dem Abkühlen einfrieren. Und dann an einem schönen Samstag- oder Sonntagmorgen..... Brötchen gefroren in den kalten Backofen, auf 220° aufheizen und noch ganze 10-15 Min. backen. Mit Wasser brauchen sie dann NICHT mehr besprüht werden.

Guten Appetit
Legt dir einer Steine in den Weg, dann bau dir was schönes daraus.
(Unbekannter Verfasser)