Autor Thema: Tomatensuppe  (Gelesen 3305 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3890
  • Fragen kostet nix
Tomatensuppe
« am: 11 März 2010, 12:43:19 »
6-8 Portionen

1kg Tomaten
2 Zwiebeln
1 Becher Sahne
Salz, Pfeffer
Gemüsebrühe, Instand
Öl zum Anbraten
2 Eßl. Mehl
Wasser

Die Tomaten in das Gefrierfach legen. Am nächsten Tag kurz unter kaltes Wasser halten und die Schale abziehen. Strunk
entfernen. Tomaten in Stücke schneiden.
Zwiebeln putzen und in feine Würfel schneiden, im Öl glasig dünsten, das Mehl zugeben und mit ca.1 Liter Wasser
unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen ablöschen. Die Tomaten dazugeben und köcheln lassen.
Fein pürieren oder durch ein Sieb streichen.
Mit Instandpulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sahne leicht aufschlagen und kurz vor dem Servieren zu der Suppe geben.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3890
  • Fragen kostet nix
Re: Tomatensuppe
« Antwort #1 am: 22 Februar 2023, 09:41:35 »
Dieses Mal habe ich Tomatenpüree aus dem Tetrapack
benutzt weil ich etwas schnelles wollte,
das Ergebnis war Klasse.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)