Autor Thema: Allerlei Haferplätzchen  (Gelesen 2217 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Allerlei Haferplätzchen
« am: 28 September 2010, 07:44:43 »
Zutaten für den Grundteig:

375 gr. Butter
500 gr. Zucker
3 Eier (Gr. L)
375 gr. Weizenmehl
375 Blütenzarte Köllnflocken
1 Päckchen Backpulver

Ergibt ca. 260 Plätzchen
Backen bei 200°, ca. 10 Minuten
Zubereitung:
Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und den Köllnflocken mischen und nach und nach zugeben.
Den Teig in 4 Portionen aufteilen.

1. Portion:

75 Gramm gehackte Cranberries unterrühren und mit 2 Teelöffeln den Teig in kleinen Häufchen auf ein gefettetes Backblech setzen. Bei zu weichem Teig, diesen eventuell für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

2. Portion:

100 Gramm Schokostreusel in den Teig einrühren. (sonst wie vor).

3. Portion:

100 Gramm Rosinen oder Rumrosinen in den Teig einkneten. (sonst wie vor)

4. Portion:

75 Gramm gehackte Mocadamia-Nüsse oder gehackte Mandeln unterkneten. (sonst wie vor)
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können