Autor Thema: Schokoreste Kuchen im Glas  (Gelesen 2481 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Schokoreste Kuchen im Glas
« am: 02 Oktober 2010, 16:15:51 »
5 Gläser á 400 ml

125 gr. Butter
125 gr. Zucker
3 Eier
1 Vanillezucker
½ Backpulver
200 gr. Mehl
50 gr. Speisestärke
200 ml Milch
150 gr. Schokoladenreste

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut durchrühren.
Die Schokoreste können alle Sorten durcheinander sein, auch Jogurette, Weihnachtmänner, Marzipanschokolade, AfterEight, ChocoCrossies
#oder Schokolade die eigentlich nicht gut schmeckt, vieleicht aus´m Discounter oder so, ....

Die Gläser gut fetten und mit Mehl ausstäuben, den Teig auf die 5 Gläser verteilen und im vorgeheizten Backofen

bei 180°C ca. 30 Minuten backen

Sofort verschließen

Diese Kuchen sind 6 Monate haltbar

Das Kondenswasser das sich im Glas sammelt ist Normal
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)