Autor Thema: gebratene Nudeln  (Gelesen 2279 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3348
  • Fragen kostet nix
gebratene Nudeln
« am: 11 März 2010, 14:32:47 »
6 Portionen

400gr. Asia Nudeln
250gr. Schweineschnitzel
250gr. Brokkoli
1 Möhrchen
1/2 Chinakohl
1 Zwiebel
1/4 Teel. Krabbenpaste
2 Eßl. Sojasauce
2 Teel. Zucker
1 Eßl. Ketjap Manis
2 Knoblauchzehen
1/2 Teel. Sambal Olek
5 Eßl. Öl
Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen,abschrecken zur Seite stellen.
Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Den Brokkoli in Röschen teilen und im dem kochenden Wasser bißfest garen, kalt
abschrecken und abtropfen lassen.
Den Chinakohl in feine Streifen schneiden. Die Möhre schälen und in streicholzdünne Stifte schneiden. Die Zwiebel
schälen und würfeln. Den Knoblauch schälen und hacken.
Das Öl in einem Wok erhitzen. Das Fleisch, die Zwiebel, den Knoblauch und die Krabbenpaste mit dem Sambal Olek
hineingeben und alles unter Rühren bei starker Hitze anbraten.
Den Brokkoli und den Chinakohl dazugeben und eine Minute mitbraten. Die Nudeln, Sojasauce und den Zucker
untermischen und noch etwa 5 Minuten unter Rühren braten.
Mit dem Sambal Olek abschmecken.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: gebratene Nudeln
« Antwort #1 am: 04 April 2010, 20:25:35 »
Findet man das Ketjab...... in dem gleichen Regal wie Sambal Oelek?
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3348
  • Fragen kostet nix
Re: gebratene Nudeln
« Antwort #2 am: 04 April 2010, 20:35:02 »
Ja genau, es ist bei den Asia Gewürzen, meist neben der Soja Soße denn, es sieht wie Soja Soße aus, vom Geschmack her ist es etwas süßlich und es ist Zähflüssiger als Soja Soße.

Du mußt es nicht extra kaufen, etwas flüssiger Honig tuts auch, dann mußt du nur mit den Mengen etwas Jonglieren.
Ich würde etwa 1 Eßl Sojasoße und einen halben Eßl. flüssigen Honig verrühren.

Es schmeckt super
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Marion

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 66
  • Kochen ist Lust & Liebe
Re: gebratene Nudeln
« Antwort #3 am: 12 Januar 2020, 16:25:19 »
Ich hatte heute welche in Asia Restaurant die waren sehr lecker und ich denke mit diesem Rezept werde ich es Mal versuchen.zu Bü