Autor Thema: Frucht-Jogurt-Dessert in 4 Schichten  (Gelesen 1849 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Frucht-Jogurt-Dessert in 4 Schichten
« am: 06 Oktober 2010, 11:25:49 »
Zutaten für 6 Portionen:

30 Stück Amarettini (klein)
900 Gramm Obst nach Wahl
8 Esslöffel Sherry (es kann auch Rum sein)
2 Esslöffel Zitronensaft
   Süßstoff flüssig oder flüssiger Zucker
400 Gramm sauerer Sahne
5 Päckchen Sahnesteif
1 Päckchen Vanillinzucker
500 Gramm Naturjogurt
300 Gramm Vanillejogurt

Zur Dekoration kann man nehmen:

Kakaopulver oder Cappuccinopulver
Kokosraspeln oder Schokoraspeln
Krokant oder gehackte Nüsse
Amarettinibrösel

Zubereitung:

Jeweils 5 Amarettini pro Portion in ein möglichst hohes Glas legen (so kommen die Schichten besser heraus).
Obst putzen (eventuell entsteinen) und in kleine Stücke schneiden.
Sherry bzw. Rum, Zitronensaft und nach eigenem Ermessen flüssigen Süßstoff oder Zucker verrühren, über das Obst träufeln. Ziehen lassen und dabei öfters umschichten.
In der Zwischenzeit sauere Sahne mit 3 Päckchen Sahnesteif cremig schlagen, dabei den Vanillinzucker einrieseln lassen. Das Jogurt unterrühren und nach Wunsch süßen.
Nun erst ¾ der Obstmenge auf die Gläser verteilen. Darauf die Sahnecreme geben und ca. eine Stunde kühl stellen bis der Jogurt fester wird.
Anschließen die restlichen Früchte pürieren und mit dem Vanillejogurt und 2 Päckchen Sahnesteif verrühren. Als letzte Schicht randvoll auf die Gläser verteilen.
Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und vor dem Servieren nach Wunsch dekorieren.

Dieses Dessert lässt sich gut am Vortag zubereiten.


man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Frucht-Jogurt-Dessert in 4 Schichten
« Antwort #1 am: 06 Oktober 2010, 17:13:12 »
Mensch, sieht das lecker aus ...  :s5:  ... aber die Kalorien ...  :s20: >:D
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.