Autor Thema: Bethmännchen mit Walnüssen  (Gelesen 2257 mal)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Bethmännchen mit Walnüssen
« am: 09 Oktober 2010, 19:56:53 »
Teig:
2 Tl Instant Kaffeepulver
1 El heißes Wasser
200 g Marzipanrohmasse
50 g Puderzucker
1/2 Röhrchen Rumaroma

Zum verziehren:
etwa 75 g halbierte Walnüsse
1 Eßl. brauner Zucker

Backofen vorheizen Heißluft etwa 150°
Ober und Unterhitze etwa 170°

Marzipan in kleine Stücke schneiden, Puderzucker, Aroma und Kaffeepulver in eine Schüssel dazugeben. Mit dem Knethaken zu einer glatten Masse verkneten.
Dann die Masse zu einer Rolle formen und in etwa 20 gleich große Stücke schneiden. Kugeln formen und jeweils 3 Walnussviertel darauf andrücken. Die Spitze mit etwas Wasser bestreichen und in den zucker tauchen. Jetzt geht es aufs Backblech und in Ofen.

Backzeit etwa 15 min.
Man kann auch andere Nüsse nehmen.
Es sind keine Plätzchen zum ewigen aufbewahren. Vielleicht so für ne Woche, viel länger nicht!!!
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.