Autor Thema: Entenbrust mit Rotwein-Kirschsosse  (Gelesen 2194 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Entenbrust mit Rotwein-Kirschsosse
« am: 11 März 2010, 15:48:51 »
3 Portionen

3 Entenbrust - Filets à ca. 250 g
Salz, Pfeffer
100ml Rotwein
1  Glas Kirschen
2Eßl. eingelegter grüner Pfeffer
2Eßl. Speisestärke
Zimt
20gr. Butter
4Eßl. Crème frâiche

Die Entenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Die Haut rautenförmig einschneiden. Pfanne erhitzen und die Filets darin mit der Fettseite nach unten kräftig anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen und in den Backofen stellen, dort ca. 20 Minuten bei 180°C backen.
Fleisch aus der Pfanne nehmen.
Rotwein, Kirschen mit Saft und grünem Pfeffer zum Bratenfett gießen, aufkochen lassen. Die Stärke mit 4 Eßl. kaltem
Wasser glatt rühren und damit binden. Soße mit Zimt, Salz und Pfeffer würzen.
Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)