Autor Thema: Gemüsepaste/Suppengemüse  (Gelesen 2685 mal)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Gemüsepaste/Suppengemüse
« am: 11 Oktober 2010, 09:21:12 »
3 große      Möhren
1               Sellerie
2-3             Petersilienwurzeln
2 Stangen  Lauch
4           Zwiebeln
1 Bund      Petersilie
1 Bund      Schnittlauch
1/2 Knolle     Knoblauch
1 Bund      Kräuter, was der Garten grade hergibt (kann auch weggelassen werden)
500 g      Salz (wird aber nicht alles gebraucht)

Alle Gemüse und Kräuter putzen, grob zerkleinern und im Mixer weiter zerkleinern. Wenn man es noch feiner wünscht, mit dem Mixstab fein pürieren. Die Zutaten sind beliebig erweiterbar, je nach Geschmack und Ernte können einzelne Komponenten weggelassen oder ausgetauscht (oder zugefügt) werden.

Auf je 100 g der fertigen Mischung je 10 g Salz geben, mischen, in Schraubgläser abfüllen und kühl aufbewahren. Das Salz konserviert für mindestens 1 Jahr. Angebrochene Gläser stelle ich allerdings bis zum vollständigen Verbrauch in den Kühlschrank.

Kann als Gewürz wie fertig gekaufte gekörnte Brühe verwendet werden.

Ist auf jedenfall frei von Zusatzstoffen (wie Glutamat und die ganzen Konservierungsstoffe).

LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.