Autor Thema: Pfirsichkuchen im Glas  (Gelesen 4395 mal)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Pfirsichkuchen im Glas
« am: 11 Oktober 2010, 17:26:39 »
Zutaten für 5 Gläser à 230 ml

200 g Mehl
150 g Zucker
2 Eier
2 1/2 EL Öl (neutrales)
2 EL Apfelessig oder Obstessig
1/2 Packt. Backpulver
1 kleine Dose Pfirsiche (Abtropfgewicht 135 g)
1 EL Orangensaft oder Pfirsichsaft aus der Dose
Öl und gemahlene Mandeln für die Gläser

Die Pfirsiche abtropfen lassen und eventuell Saft auffangen.

Alle anderen Zutaten mit dem handrührgerät guit verrühren und dann die gut abgetropften, in kleine Stücke geschnittenen Pfirsiche unterheben.

5 Glaser, wie oben angegeben mit Öl auspinseln und mit Mandeln ausstreuen.
Die Gläser bis zur Hälfte mit Teig füllen (das ist wichtig!) und im vorgeheizten Backofen
bei 180° C ca. 30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Sofort nach der Entnahme mit den Deckeln verschließen. Sollte der Kuchen etwas höher sein, mit dem Deckel runterdrücken. 


Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Pfirsichkuchen im Glas
« Antwort #1 am: 12 Oktober 2010, 14:50:49 »
der sieht aber schön saftig aus, mit den Stückchen
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: Pfirsichkuchen im Glas
« Antwort #2 am: 14 Oktober 2010, 16:14:42 »
Danke für das Kompliment, er schmeckt auch sehr gut.

Danke nochmals an Dich Isa für die Einstellung der schönen Etiketten,
Du siehst, ich mache reichlich Gebrauch davon, denn gerade bei den Kuchen in
Gläsern kann man nachher nicht mehr erkennen, ist es der Zitronenkuchen oder der Pfirsichkuchen
und sieht noch appetittlich aus!
Liebe Grüße
Birgit

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Pfirsichkuchen im Glas
« Antwort #3 am: 14 Oktober 2010, 18:41:01 »
sieht supi aus mit den etiketten
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline leckerbio

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 800
Re: Pfirsichkuchen im Glas
« Antwort #4 am: 05 November 2010, 14:29:17 »
Schmeckt echt lecker ... hab auch noch ein Bildlein ....
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: Pfirsichkuchen im Glas
« Antwort #5 am: 05 November 2010, 16:27:43 »
Freut mich, dass der Kuxhen schmeckt. Da bastelt Eine, genau wie ich, schon an den Weihnachtsgeschenken, oder???

Offline leckerbio

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 800
Re: Pfirsichkuchen im Glas
« Antwort #6 am: 05 November 2010, 17:07:37 »
Ja, das sind so kleine Mitbringsel. Auf die Deckel habe ich übrigens kleine Tortenspitzen gelegt und mit einem Gummi befestigt. In Schönschrift auf die Tortenspitze schreiben was drin ist ... fertig!
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.