Autor Thema: Griechischer Abend  (Gelesen 7088 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Griechischer Abend
« am: 17 Oktober 2010, 13:36:33 »
Mal mit Freunden locker zusammensitzen und „abstinken“ …...

Da dies nur ein lockerer Abend sein soll, gab es auch keine große Deko oder eine förmliche, schriftliche Einladung.

Unser Menue:

gegrillte Peperonie
gebackener Schafkäse mit Paprika, Zwiebeln und
Knoblauch Chili Öl

Krautsalat
Toast mit Knoblauchbutter

Gyrosschichtbraten
Metaxasoße
Tzaziki
Djuvecreis

Joghurtcreme mit Honig und gemahlenen Mandeln



gebackener Schafkäse mit Paprika, Zwiebeln


und Knoblauch Chili Öl


gegrillte Peperonie


Krautsalat


Toast mit Knoblauchbutter


Gyrosschichtbraten


Metaxasoße


Tzaziki


Djuvecreis


Joghurtcreme mit Honig und gemahlenen Mandeln


Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Giechischer Abend
« Antwort #1 am: 17 Oktober 2010, 16:51:38 »
Sehr lecker sieht alles aus.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Giechischer Abend
« Antwort #2 am: 18 Oktober 2010, 14:03:33 »
Genau in dieser Reihenfolge gabs die Speisen am Samstag! Allerdings beim Griechen ...  :s3:

Ist aber eine super Idee. Werde das mal für den nächsten geselligen Abend bei uns zuhause ins Auge fassen ..
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Re: Giechischer Abend
« Antwort #3 am: 18 Oktober 2010, 16:21:36 »
und der Joghurt is sooooooooo legga
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Re: Griechischer Abend
« Antwort #4 am: 15 Februar 2011, 10:09:41 »
Das muss ich unbedingt mal wiederholen.
Mal sehen wann die nächsten Gäste Lust auf so etwas haben.
Bisher war es immer ein gelungenes Essen mit vollen Bäuchen.
Der Joghurt zum Abschluss ist da eine leckere nicht all zu schwere Alternative.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Griechischer Abend
« Antwort #5 am: 15 Februar 2011, 11:55:59 »
das sieht auch echt alles sehr lecker aus.....
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Griechischer Abend
« Antwort #6 am: 15 Februar 2011, 14:24:11 »
Ich liebe die griechische Küche. Heute Mittag habe ich gegrillte Rinderleber mit Kartoffelchips und Tsatsiki gemacht ... wie beim Griechen.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Re: Griechischer Abend
« Antwort #7 am: 15 Februar 2011, 14:57:51 »
Das hätte uns auch geschmeckt.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 404
Re: Griechischer Abend
« Antwort #8 am: 16 Februar 2011, 15:53:29 »
Normale Kartoffelchips ?
Also Funny Frish oder Chio Chips oder ... egal welche Geschmacksrichtung, nee, oder ?

Oder meinst du so etwas wie "Dollar Chips", also Kartoffeln in etwas dickere Scheiben geschnitten und dann frittiert ?

Oder liege ich ganz falsch und du meinst ganz was anderes ?  :s1:
Luke

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Re: Griechischer Abend
« Antwort #9 am: 16 Februar 2011, 16:03:25 »
@Luke  frittierte Dollar Chips

wie bei vielen Griechen
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Griechischer Abend
« Antwort #10 am: 16 Februar 2011, 17:14:00 »
... ja Luke Kartoffelscheiben frittiert ...
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Re: Griechischer Abend
« Antwort #11 am: 22 Mai 2011, 13:53:17 »
ich hab mal noch ein paar Bilder verknüpft,
dann sieht man scheller um was es geht
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)