Autor Thema: Haselnussmakronen mit Datteln  (Gelesen 1153 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Haselnussmakronen mit Datteln
« am: 10 November 2010, 21:25:31 »

Zutaten für ca. 60 Stück:

4 Eiweiß
200 Gramm Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Teelöffel Zimt
150 Gramm gemahlene Haselnüsse
100 Gramm blütenzarte Köllnflocken
70 Gramm Köllns Echte Kernige
3 Tropfen Bittermandelöl
150 Gramm Datteln

Zubereitung:

Backofen auf 150° (Umluft 130°) vorheizen.
Dattel klein schneiden.
Das Eiweiß in einer Rührschüssel steif schlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen.
Die restlichen Zutaten unterheben.
Mit 2 angefeuchteten Teelöffeln die Makronenmasse auf ein mit Backpapier (Backfolie) ausgelegtes Backblech setzen und mit feuchten Fingern nachformen.
Die Makronen ca. 15 Minuten backen, dabei die Herdtüre mit einem Kochlöffel leicht geöffnet halten.
Die Haselnussmakronen auskühlen lassen und nach 12 Stunden ich einer Luftdichten Blechdose aufbewahren.
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können