Autor Thema: Hähnchenkeulen auf Semmelknödelbett  (Gelesen 1302 mal)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Hähnchenkeulen auf Semmelknödelbett
« am: 12 November 2010, 19:57:15 »
Zutaten für 4 Personen:

7          Brötchen vom Vortag (kann auch anderes Brot sein, Bguette etc)
3 EL     Majoran
2          Zwiebeln (mittelgroß) gewürfelt
80 g     durchwachsener Speck (gewürfelt)
300 ml Milch
3         Eier
Salz und pfeffer
4          Hähnchenkeulen
4 EL     Öl
2 EL     Butter, weiche
4 TL     Hähnchengewürz

Die Brötchen würfeln, in eine große Schüssel geben. Den Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, die Zwiebel kurz mitbraten. Die Milch erwärmen. Mit der Speck Zwiebelmischung, den Eiern und dem Majoran zu den Brötchen geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und gut miteinander verkneten. Zugdeckt ca. 40 Minuten ziehen lassen.

Die Keulen waschen, trocken tupfen. Das Öl mit dem Hähnchengewürz verrühren.

Eine Auflaufform gut fetten. Die Knödelmasse einfüllen und flach drücken. Die mit dem Gewürzöl eingestrichenen Keulen auf das Semmelknödelbett legen. Falls die Keulen sehr klein und damit fettarm sind, kleine Butterflöckchen auf die Knödelmassse geben. Ansonsten ein paar Butterflöckchen in der Auflaufform verteilen.

Den Ofen vorheizen: Ober/Unterhitze: 200° C, Umluft 175°, Gas: Stufe 3
Ca 1 Stunden braten. Die Hähnchenkeulen immer wieder drehen.

Dazu paßt ein grüner Salat!

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Hähnchenkeulen auf Semmelknödelbett
« Antwort #1 am: 13 November 2010, 13:34:56 »
Aha, wieder eine Verwertungsmöglichkeit für übrige Brötchen ...
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: Hähnchenkeulen auf Semmelknödelbett
« Antwort #2 am: 13 November 2010, 14:02:41 »
Gut erkannt, genauso sollte es rüberkommen. Man kann nicht immer nur Paniermehl machen!
Uns schmeckt es sehr lecker! Leider sind mir Semmelknödel in der gewohnten runden Form noch nicht wirklich gelungen, hier kann nichts schief gehen!